Home     Produkte     Logoindex24 Verzeichnis     Referenzen     Partner     AGB     Impressum    

Produktportfolio der LOGOINDEX UG

produkte

Suchmaschinenoptimierung / SEO

Was ist eigentlich Suchmaschinenoptimierung? Viele Webseiten-Betreiber machen den großen Fehler Ihre Webseite rein auf das Design und die Gestaltung abzustimmen. Das Resultat daraus: Ihre Webseite wird kaum besucht und Sie tauchen nicht in den vorderen Rängen der Suchmaschinen auf!
Das Problem: Ihre Website wird vom Crawler oder auch Spider der Suchmaschinen nicht als prominent genug gewertet. Damit dies nicht passiert heißt das Zauberwort SEO (Search Engine Optimization) oder auf Deutsch "Suchmaschinenoptimierung" Zunächst müssen passende, auf Ihre Branche oder Nische abgestimmte, Suchbegriffe (Keywords) ermittelt werden. Diese Keywords müssen dann Suchmaschinenkonform in Ihre Webseite integriert werden.
Außerdem ist eine sinnvolle Verlinkung der Website Relevant für gute Positionen in den Suchmaschinen. Mit Hilfe von SEO können sie Ihre Sichtbarkeit und Ihre Relevanz im Internet um ein vielfaches steigern. Das heißt durch die Optimierung Ihrer Homepage können Ihre Kunden Sie viel leichter im Internet finden, auch Suchmaschinen wie Google, Yahoo oder Bing werden sie viel schneller Indexieren und Ihnen so zu mehr Traffic verhelfen.
Traffic bedeutet wie oft Ihrer Homepage von Usern angeklickt bzw. gefunden und frequentiert wird. Und Traffic bedeutet Kundschaft. Ohne Kundschaft kein Umsatz also kein Profit. Deshalb ist es heute für jeden Geschäftsinhaber unumgänglich seine Homepage für die Suchmaschine zu optimieren um sich so von der vielen Konkurrenz loszulösen.
Einige Techniken der Suchmaschinen Optimierung sind: Webseiten Analyse, Webseiten Optimierung(On und Off-Page Analyse), Link Analyse, Keyword Analyse und ganz wichtig die Konkurrenz Analyse. Mit der Konkurrenz-Analyse haben Sie die Möglichkeit Ihren Konkurrenten weit hinter sich zu lassen. Da Sie Ihre Kampagnen und Maßnahmen genau so abstimmen können, dass Sie ihm immer einen Schritt voraus sind.

Fazit

Suchmaschinenoptimierung ist zu einem der wichtigsten Marketing-Tools im Internet geworden: Mit der Hilfe von SEO kann Ihre Webseite weit oben in den Suchergebnissen positioniert sein, höher als die Konkurrenz. Dadurch wird sich der Traffic auf Ihrer Webseite vervielfachen und mehr Besucher werden den Weg auf Ihre Webseite finden. Aus diesem Grund ist beständige Suchmaschinenoptimierung ein absolutes Muss für den Webseitenbetreiber der hohe Platzierungen für seine Webseite erreichen möchte.

Backlinks

Backlinks bezeichnet man einen Link, der von einer anderen Webseite aus auf eine bestimmte Webseite führt. Suchmaschinen, wie Google, Bing, Yahoo, usw., werten diese Backlinks, in dem sie die Anzahl der Rückverweise als Indiz für die Linkpopularität und damit Wichtigkeit einer Webseite wertet. Dieser Wert wird durch den Google PageRank dargestellt. Backlinks werden in der Regel nicht von Webseitenbesitzern aus angelegt. Sie werden von anderen Internetusern erstellt in dem diese die Inhalte seiner Seite als wertig betrachten und die Seite auf diversen Portalen, Blogs, etc. weiterempfehlen. Durch die Masse an Wettbewerbern und Seiten im Internet sind nun auch viele SEO-Agenturen aktiv am Backlink-Aufbau und Backlink-Verkauf. Durch unser großes aktives Netz können wir für Sie individuelle und passende Backlinks erstellen, so dass auch Sie in Zukunft größere Mitbewerber nicht mehr fürchten müssen.

Social Media Marketing

Unternehmen in Deutschland springen nur langsam auf den Social Media Zug auf. Viele schnuppern vorsichtig in diesen Bereich hinein, in dem sie bestehende Vermarktungs-Plattformen wie Facebook und andere ohne vernünftige Marketingstrategie an testen und sich dabei nur nach der Anzahl, bzw. Rücklaufquote der Nutzer orientieren. Das ist jedoch nicht Sinn und Zweck und dient eigentlich nur der Darstellung. Zuallererst sollte man einige Grundpfeiler des Social Media kennen lernen, auf die wir uns spezialisiert haben. Da das Feld Social Media sehr breit angelegt ist, werden wir nach einem kurzen allgemeinen Abriss speziell das Segment Crowdsourcing präsentieren.

Voranalyse || Pre-Monitoring

Ihre Reputation ist ihre wichtigste Referenz. Durch diverse Suchmaschinen und Plattformen werden heutzutage alle Informationen über ein Unternehmen zusammengestellt und liegen jedem vor. Verständlich, dass sich viele, bevor Sie ein Produkt kaufen oder eine Dienstleistung in Anspruch nehmen, vorher dementsprechend informieren. Genau an dieser Stelle setzen wir mit unseren Analyse-Tools und -Methoden an. Wir durchleuchten für Sie das Netz und die entscheidenden Plattformen, um ihnen ein genaues Bild über ihr Image zu liefern. Dementsprechend können Sie im Falle eines positiven Ergebnisses weiter nach dem Motto "Never change a winning Team" verfahren oder durch weitere Maßnahmen möglicherweise ihre Reputation verbessern. Im Falle eines negativen Ergebnisses bieten wir ihnen Lösungen an, mit denen Sie kurz- und mittelfristig ihr Image wieder auf gewünschte Bahnen lenken können, um wieder in die Erfolgsspur zu kommen.

Social Media Strategieentwicklung

Die passende Social Media Strategie ist zu einem unersetzbaren Teil des Marketings geworden und bietet Produkten und Unternehmen neue Möglichkeiten der Kommunikation. Wir erarbeiten für Sie übergreifende Social Media Strategien unter Einbeziehung aller Möglichkeiten und planen Ihre Kampagne auf allen relevanten Kanälen. Social Media bietet mit der richtigen Strategie, Kommunikation und Interaktion fast grenzenlose Chancen, bestehende Kunden zu halten und zusätzlich neue zu gewinnen.

Social Media Plattform

Die Gründung eigener Plattformen & Communities ist durch neue Marketingstrategien, wie z.B. dem Crowdsourcing, unumgänglich geworden um auf lange Sicht die Kundenbasis nicht zu verlieren. Durch Plattformen, mit denen sie Feedback auf Produkte und ihr Unternehmen zulassen, bleiben sie weiterhin attraktiv. Des Weiteren können Sie auch neue Produkt-Ideen erschaffen und ihre Community mit ihren "Apps" verbinden. Klassische Vermarktungswege alleine wie Print, Radio und TV sind in einer globalisierten und vernetzten Welt nicht mehr ausreichend. Wir entwickeln zielgerichtete und benutzerfreundliche Plattformen, mit denen Sie auch die Kommunikation innerhalb der Community lenken & analysieren können.

Applikationsentwicklung

Applikationen sind dank Steve Jobs und dessen IPhone aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken. Immer mehr Unternehmen erkennen die Vorteile des Direkt-Marketings mit der eigenen Fan-Base und lassen sich diverse "Apps" programmieren. Ob für Seiten wie Facebook, StudiVZ oder Spiele, die auf das Produkt ausgerichtet sind. "Apps" sind nicht nur sehr beliebt und erfreuen sich enormer Nachfrage. Sie dienen auch zur word of mouth Vermarktung. Wir entwickeln Ihre "Apps" von der Idee bis zur endgültigen Realisierung.

Crowdsourcing

Das Crowdsourcing ist nach dem Prinzip der so genannten "Schwarmintelligenz" entstanden und entwickelt sich nun auch langsam in Deutschland zu einem fundamentalen Grundpfeiler für jedes Unternehmen - egal ob kleine und mittelständische Unternehmen oder große Konzerne. Wichtig für Unternehmen ist, sich das Wissen und die Ideen der eigenen Anhänger und Interessenten zu sichern. Dadurch wird das eigene Quality-Management verbessert, bzw. vor Entwicklung eines neuen Produktes das Interesse der potentiellen Kunden ausgelotet, um nicht durch spätere Rückholaktionen finanzielle Verluste und Image-Schäden zu erleiden.

Wir möchten Ihnen hier zwei bekannte und gut durchdachte Beispiele von zwei Konzernen präsentieren, die mit Crowdsourcing nicht nur ihr Image, sondern auch gleich ihren Umsatz stark gesteigert haben, in dem sie Interessenten und Kunden an der Entwicklung beteiligt haben. Bei den Unternehmen handelt es sich um Tchibo und Starbucks. Seit 2008 bietet Starbucks seinen Kunden unter der Domain mystarbucksidea.de die Möglichkeit, sich an der Produktentwicklung zu beteiligen. Dadurch konnte Starbucks tausende von Kunden in den Entwicklungsprozess einbinden, um somit das Know-how der Kunden für das eigene Unternehmen zu nutzen. Durch die eigene Community können Kunden und Interessenten über die zukünftige Entwicklung diskutieren, eigene Ideen einstellen und bewerten. Das Unternehmen prüft daraufhin die Vorschläge und entscheidet über Umsetzung & Realisierung. Durch die eigene Crowdsourcing-Strategie hat Starbucks seit März 2008 fast 80.000 Ideen erhalten. Für die am besten bewerteten Ideen haben fast 100.000 Besucher gestimmt und alleine mehr als 1000 Kommentare wurden zu diesen Ideen geschrieben. Eine weitere erfolgreiche Crowdsourcing-Strategie wurde im Sommer 2008 von dem deutschen Unternehmen Tchibo entwickelt. Tchibo revolutionierte seinen Shop und steigerte seinen Umsatz erheblich, indem es Artikel erst auf Nachfrage produzierte. Durch die eigene Community "Tchibo Ideas" wurde Tchibo auch schnell zu einem Magneten für Erfinder und Querdenker. Das auf Crowdsourcing-Mechanismen basierende Portal hat Tchibo eine andere Form der Kommunikation zu seinen Kunden ermöglicht und der Beziehung eine ganz andere Qualität gegeben. Durch die Mitwirkung der Kunden und Interessierten an den Produkten wird eine viel stärkere Identifikation mit dem Unternehmen erschaffen und die Loyalität zum Unternehmen verstärkt.

Die Konsumenten sind heutzutage besser informiert, selbstbestimmter und selbstbewusster. Man muss ihnen deshalb faire und geeignete Möglichkeiten bieten, um am Unternehmen und dessen Entscheidungsprozessen teilzuhaben. Crowdsourcing-Konzepte sind für viele Unternehmen und Organisationen sinnvoll, vor allem für solche, die Produkte herstellen, zu denen Menschen starke emotionale Beziehung aufbauen können. Die Spanne solcher Unternehmen reicht von Gesundheit und Ernährung bis zu Wohnen und Kindern von Autos und Urlaub bis hin zu Finanzen. Beachten sollte man jedoch, dass zwischen Online- und Offline Präsenz des Unternehmens stets eine enge Verbindung gegeben sein sollte. Crowdsourcing-Konzepte entfalten nur dann ihre ganze Kraft, wenn sie in alle Marketingaktivitäten integriert sind.

Ethnomarketing

Fast ein Fünftel der deutschen Bevölkerung, rund 15 Millionen Menschen, hat einen Migrationshintergrund, Tendenz steigend. Allein die fast drei Millionen Einwohner türkischer Abstammung haben eine Kaufkraft von etwa 18 Milliarden Euro, das entspricht in etwa der Kaufkraft des gesamten Saarlands.
Internetnutzer mit Migrationshintergrund sind nicht nur besonders aktiv im Internet, sondern sie sind gleichermaßen mit ihren Heimatmedien verbunden. Dies betrifft eigene Hörfunksender, Zeitungen und auch TV-Kanäle. Dafür wurden zusätzliche Sparten in allen Bereichen erschaffen, mit denen türkische Unternehmen in Deutschland weiterhin mit ihren Landsleuten und Konsumenten kommunizieren können.
Es ist eine falsche Annahme, dass man türkischstämmige Konsumenten in Deutschland über RTL, Pro7, Sat1, usw. erreichen kann. Der größte Teil der in Deutschland lebenden Türken bleibt seinen Heimatsendern treu und verfolgt seine Sendungen und Serien.
Diesen Verbrauchern müssen die Marketing-Strategen der Unternehmen nun das Gefühl vermitteln:

"Wir kümmern uns um Euch, wir verstehen Euch, bei uns könnt Ihr einkaufen."

Die Sprache ist entscheidend. Die Sprache ist der Zugang zum Kunden. Wichtig ist, dass die Kunden merken:

"Dieses Unternehmen geht auf uns zu."

Partizipieren Sie mit uns an diesem Markt und gewinnen Sie neue Konsumentengruppen. Wir beraten Sie gerne unverbindlich und klären Sie über die weiteren Vorteile auf, um die türkischstämmigen Bürger an Ihr Produkt/Unternehmen zu binden.